Hauptsponsor


Sponsoren

Spielerinnen

64 McKINNON Julia
64 McKINNON Julia
64 McKINNON Julia

Partner

Werbung


Play-Off

Semifinale (Best-of-Three):

SA, 30.1. WE-V Flyers - HK Triglav Olimpija 2:3 n. Vl.

SA, 6.2.  HK Triglav Olimpija - WE-V Flyers 5:0

Endstand der Serie: 2:0 für HK Triglav Olimpija

 

SA, 30.1. SpG Kitzbühel/Kufstein - KMH Budapest II 0:4

SA, 6.2.  KMH Budapest II - SpG Kitzbühel/Kufstein 2:1 n. Vl.

Endstand der Serie 2:0 für KMH Budapest II

 

Spiel um Platz 3 (Best-of-Three):

SA, 20.2. WE-V Flyers - SpG Kitzbühel/Kufstein 1:3

SA, 27.2. SpG Kitzbühel/Kufstein - WE-V Flyers 4:1

Endstand der Serie 2:0 für SpG Kitzbühel/Kufstein

 

FINALE (Best-of-Three):

SA, 20.2. KMH Budapest II - HK Triglav Olimpija 7:3

SA, 5.3. HK Triglav Olimpija - KMH Budapest II 3:2

SO, 6.3. HK Triglav Olimpija - KMH Budapest II 7:4

Endstand der Serie: 2:1 für HK Triglav Olimpija

 

DEBL: Heimniederlage gegen den Tabellenführer

EHV Sabres II - KMH Budapest II 0:3 (0:0, 0:0, 0:3)

 

Einen offenen Schlagabtausch lieferten sich beide Teams. Selma Luggin im Sabres Tor hielt ausgezeichnet. Trotz Überlegenheit in den ersten beiden Abschnitten gelang den Sabres aber kein Tor. Im Schlussabschnitt dann KMH II plötzlich klar überlegen. Den Tabellenführerinnen aus Budapest gelangen 3 Tore. Mit 0:3 gingen die Ungarinnen als Siegerinnen vom Eis. Die Sabres damit nicht im Play-Off.

DEBL: Zagreb dreht Spiel und feiert Auswärtssieg

EHV Sabres II - Gric Zagreb (CRO) 3:6 (2:1, 1:4, 0:1)

Tore Sabres: Vigilanti, Killisch von Horn, Heuberger

 

Mit Karolina Henglmüller und Emma Pfeffer debütierten bei den Sabres zwei Zwölfjährige. Beide zeigten das ganze Spiel über tollen Einsatz und gaben eine Talentprobe ab. In Min. 5:12 brachte Victoria Vigilanti die Sabres mit 1:0 in Führung. Nur kurz darauf (6:28) erzielte Zoe Killisch von Horn das 2:0. Knapp vor Drittelende der Anschlusstreffer der Kroatinnen.

 

Weiterlesen: DEBL: Zagreb dreht Spiel und feiert Auswärtssieg

DEBL: Sieg gegen Graz

EHV Sabres II - Devils Graz 3:1 (1:0, 2:1, 0:0)

Tore Sabres: Killisch von Horn, Vlcek, Granitz

 

Wie schon das Hinspiel verlief auch dieses Duell von Beginn an ausgeglichen. Doch diesmal hatten die Sabres das bessere Ende für sich und 3 Punkte am Konto.

Nach 7:17 Min. erzielte Zoe Killisch von Horn die 1:0 Führung.

Weiterlesen: DEBL: Sieg gegen Graz

DEBL2: Sieg bei der Heimspielpremiere

EHV Sabres III - IceCats Linz II 4:0 (2:0, 1:0, 1:0)

Tore: Posch 3, Heuberger

 

Hoch motiviert ging das Team vor zahlreichen Zuschauern ins Match. Es entwickelte sich ein offenes Spiel, indem die jungen Sabres die Chancen besser verwerteten. Bereits nach 5:29 Min. erzielte Katharina Heuberger die 1:0 Führung. Knapp vor Drittelende (17:58) gelang Bianca Posch das wichtige 2:0.

 

Im 2. Abschnitt wurde das Spiel etwas härter, Chancen wurden auf beiden Seiten vergeben. In Min. 37:13 dann die Vorentscheidung durch Bianca Posch zum 3:0.

 

Im Schlussdrittel legten die Sabres noch einmal nach - Bianca Posch mit ihrem 3. Tor (58:16) zum 4:0 Endstand. Beide Sabres-Torfrauen (Cordula Walter bis Min. 30, danach Anna Scharmitzer) mit einem Shut-Out. Bei der Verletzung von Katharina Heuberger kann Entwarnung gegeben werden, es wurden "glücklicherweise" nur Prellungen diagnostiziert.

 

Die Revanche für die Auftaktniederlage in Linz ist somit geglückt, das Team ist auf einem sehr guten Weg!

 

 

Tabelle - EWHL-Platzierungsrunde 5.-8.

Pl
Team
Pkt.
1 EHV Sabres 19
2 Aisulu Almaty 11
3 KSV Neuberg 9
4 SouthernStars 0

Tabelle - DEBL2

Pl
Team
SP Pkt.
1 Innsbruck 10 24
2 EHV Sabres II 10 20
3 Linz II 10 18
4 DEC Klagenf. 10 16
5 HDK Maribor 10 9
6 Salzburg II 10 3

Nächste Spiele-DEBL 2

02-04-2017 09:55
EHV Sabres II - Innsbruck

Ergebnisse - EWHL

19-03-2017 14:25
Aisulu Almaty 1 : 4 EHV Sabres
18-03-2017 12:35
EHV Sabres 5 : 0 SouthernStars

Ergebnisse - ÖSM

26-03-2017 16:00
DEC Salzburg 0 : 2 EHV Sabres
25-03-2017 17:15
EHV Sabres 6 : 1 KSV Neuberg

Ergebnisse - DEBL2

26-03-2017 16:45
Innsbruck 5 : 1 EHV Sabres II