Hauptsponsor


Sponsoren

Spielerinnen

81 LÜFTENEGGER Laura
81 LÜFTENEGGER Laura
81 LÜFTENEGGER Laura

Partner

Werbung


Klarer Sieg im 1. Finalspiel

sabres

Öst. Staatsmeisterschaft-Finale (Best of Three) Spiel 1:

 

DEC Salzburg Eagles - EHV Sabres 1:6 (1:2, 0:2, 0:2)

Tore Sabres: Kantor 2, Meixner 2, Spurling, LaCombe

 

Fotos (c) Patrick Juricek: Eagles-Sabres

 

Trotz einer knappen Ankunft im Volksgarten mit kurzer Aufwärmzeit starteten die Sabres sehr gut ins Spiel und setzten die Salzburgerinnen von Beginn an unter Druck. Nicole Arnberger im Sabres Tor musste nur selten eingreifen. Nach 12:48 Min. war es dann endlich soweit - Esther Kantor traf zur 0:1 Führung. Knapp 2 Min. später (14:47) war neuerlich Kapitänin Esther Kantor zur Stelle, 0:2 Führung der Sabres. Knapp vor Drittelende eine 3:5 Unterzahl, in dieser Phase gelang des Eagles durch Alessandra Lopez (18:37) der Anschlusstreffer. Mit einer 2:1 Führung der Sabres endete das 1. Drittel.

 

Im 2. Abschnitt hatten die Zuschauer kaum Platz genommen, da schlug es das nächste Mal im Tor der Eagles ein. Nach nur 12 Sekunden erzielte Salzburg-Schreck Kaitlin Spurling das 3:1 für die Wienerinnen. Die Sabres kontrollierten das Spiel, die Eagles nur selten gefährlich,. In Min. 39:23 war es Anna Meixner die eine 3-Tore Führung der Sabres herstellte. Mit 1:4 für die Sabres ging es in die letzte Pause.

 

Zu Beginn des Schlussdrittels gleich ein Powerplay der Sabres, die Überzahl nutzte Allie LaCombe in Min. 43:54 zur 5:1 Führung. Damit war auch der letzte Widerstand der Eagles gebrochen. Das 1:6 in Min. 49:47 der Schlusspunkt in diesem Spiel, Anna Meixner war zur Stelle. Einge Chancen, u.a. ein Lattenschuss, wurden noch vergeben. Das 6:1 für die Sabres aber hochverdient.

 

Nächstes Wochenende kommt es zu Spiel 2 (und evt. Spiel 3) der Finalserie in Wien.

Start der Finalserie um den öst. Meistertitel

ÖSM-Finale (Best-of-Three)-Spiel 1:

SA, 5.3., 16.15 Uhr: DEC Salzburg Eagles - EHV Sabres Wien

Liveticker: http://clubticker.noppe-ist-schuld.de/index.php?id=33

 

Wieder einmal lautet die Finalpaarung Sabres - Eagles. Spiel 1 findet in Salzburg statt, Spiel 2 und evt. 3 am Wochenende 12./13.3. in Wien.

 

Nach dem EWHL-Finalspiel-Krimi (5:4 zugunsten der Sabres) sind wieder spannende Spiele zu erwarten. Rekordmeister Sabres ist dafür bereit, Ziel ist es Meistertitel Nr. 13 nach Wien zu holen (zuletzt 6-Mal in Serie erfolgreich gewesen)!

Spielplan/Resultate

FINALTURNIER in Kapfenberg:

 

SA, 25.3.2017 - SEMIFINALE:

14.30 Uhr: DEC Salzburg Eagles - DEBL-Team

17.15 Uhr: EHV Sabres - KSV Neuberg Highlanders

 

SO, 26.3.2017:

Spiel um Platz 3: 13.15 Uhr: ? - ?

FINALE: 16.00 Uhr: ? - ?

 

ÖSTERREICHISCHER STAATSMEISTER 2016/17:

 

 

Austragungsmodus - ÖSM

Die Öst. Staatsmeisterschaft (ÖSM) 2016/17 wird am 25./26.3.2017 in Kapfenberg im Rahmen eines Finalturniers gespielt (3 EWHL-Teams und 1 DEBL-Team).

 

 

Tabelle - EWHL-Platzierungsrunde 5.-8.

Pl
Team
Pkt.
1 EHV Sabres 19
2 Aisulu Almaty 11
3 KSV Neuberg 9
4 SouthernStars 0

Tabelle - DEBL2

Pl
Team
SP Pkt.
1 Innsbruck 10 24
2 EHV Sabres II 10 20
3 Linz II 10 18
4 DEC Klagenf. 10 16
5 HDK Maribor 10 9
6 Salzburg II 10 3

Nächste Spiele - ÖSM

25-03-2017 17:15
EHV Sabres - KSV Neuberg

Nächste Spiele-DEBL 2

26-03-2017 16:45
Innsbruck - EHV Sabres II
02-04-2017 00:00
EHV Sabres II - Innsbruck

Ergebnisse - EWHL

19-03-2017 14:25
Aisulu Almaty 1 : 4 EHV Sabres
18-03-2017 12:35
EHV Sabres 5 : 0 SouthernStars

Ergebnisse - ÖSM

Ergebnisse - DEBL2

19-03-2017 10:25
EHV Sabres II 3 : 2 Innsbruck
25-02-2017 12:05
EHV Sabres II 12 : 0 Salzburg II